Ost 1- Kerspleben - Stollbergrunde

Rundstrecke: Kerspleben - Stollbergsiedlung - Kerspleben

Länge: 11 km

Schwierigkeit: 6 von 10 Skikes (lange Anstiege, Abschnitte mit Kopfsteinpflaster)

Startpunkt: Kerspleben, Am Mühlwege (hinter dem Hotel)

Einkehrmöglichkeit: Hotel Kerspleben (Kilometer 11), FKK Paradies ;)

Wegbeschreibung:

Wir starten Am Mühlwege in Richtung Westen aus dem Dorf heraus und folgen dem Landwirtschaftsweg nach einer kurzen Geraden nach rechts. An der nächsten Kreuzung biegen wir nach links in Richtung Ostumfahrung / Erfurt ab. Wir folgen dem Weg und überqueren die B7 / Ostumfahrung. Wir rollen gemütlich bergab, bis wir nach links von der Bunsenstraße in die Bunsenstraße

einbiegen. Wir passieren das Feld linkerhand und biegen die nächste Straße links ab. Wir folgen der Straße Am Stollberg immer weiter geradeaus an der Stollbergsiedlung vorbei. Hier bietet es sich an eventuell die Skikes abzulegen und das Kopfsteinpflaster zu überlaufen. Am Fuß des Anstiegs schuhen wir uns ggf. wieder an und folgen dem Landwirtschaftsweg auf den Berg hinauf. Nach einer kurzen Pause auf der Bergkuppe folgen wir weiter dem Landwirtschaftsweg bis wir rechter Hand auf die ersten Häuser und Gärten am Galgenberg stoßen. Hier biegen wir links ab und folgen dem Weg bis zur Leipziger Straße, die wir überqueren und ihr dann auf dem Radweg bis nach Kerspleben hinein folgen. In Kerspleben biegen wir in den Erlgrund ein und machen noch einen Schlenker über die Straßen "Zur Waldmühle" und "Zum Kornfeld" bis wir auf die Hauptstraße stoßen und der Straße "Hinter dem Anger" wieder bis zum Startpunkt folgen.


Ost 2 - Kerspleben - Azmannsdorf

Rundstrecke: Kerspleben - Azmannsdorf - Kerspleben

Länge: 10 km

Schwierigkeit: 4 von 10 Skates (Anstiege, Abschnitte mit Kopfsteinpflaster)

Startpunkt: Kerspleben, am Parkplatz am Ortseingang aus Richtung Erfurt; Adresse: Erlgrund, Kerspleben

Einkehrmöglichkeit: Marienhof, km 8,5

Wegbeschreibung:

 

Die Runde startet auf dem Parkplatz an der Feuerwehr am Ortseingang von Kerspleben. Wir folgen der Straße an der Feuerwehr vorbei, und biegen ind ie erste Straße links ein. Die nächste Straße biegen wir wieder nach links ab (Achtung: abgesenkter Bordstein). Die nächste Straße (Gartenstraße) geht es dann nach rechts bergab und dann nach rechts über ein Stück gepflasterte Straße und eine kleine Brücke. Dem asphaltiertem Weg folgen wir geradeaus bis wir auf eine Brücke über die ICE Trasse stoßen. NICHT über die Brücke fahren, sondern vor der Brücke nach links, und dann nach rechts unter der Brücke hindurch. An der ICE Trasse entlang geht es bergauf und über einen stillgelegten Bahnübergang. Am Ende der Straße stoßen wir auf eine Landstraße, auf der wir nach rechts in Richtung Azmannsdorf abbiegen. Bitte auf dem Radweg fahren! In Azmannsdorf fahren wir bis zur ersten Kreuzung. UMLEITUNG: Im Moment bitte nach rechts (Herrengasse) abbiegen, und hinter dem letzten Haus links (An der Gärtnerei) auf dem Feldweg bis zur Brücke fahren.  Wir biegen links ab, und dann in die Straße Zur Marke und dort immer geradeaus über die Brücke. Am Fuß des Anstiegs gibt es eine Querrinne , hier bitte vorsichtig fahren! Wir fahren den Anstieg hinauf und überqueren die Brücke. Nach der Brücke über die Ostumfahrung biegen wir an der ersten Möglichkeit nach rechts ab und rollen bergab in Richtung Marienhof an einem Spielplatz an der Siedlung am Ringelberg vorbei bis wir auf die Straße in Richtung Kerspleben stoßen (diese Runde ist ca. 1km länger). Alternativ können wir auch vor der Brücke nach rechts abbiegen und an der B7 entlang auf einem asphaltiertem Landwirtschaftsweg fahren. In beiden Fällen stoßen wir auf die Straße nach Kerspleben und folgen dem Radweg zurück bis zum Parkplatz an der Feuerwehr.


Ost 3 - Dittelstedt